POLDI mit der Schokoladentorte

Team

Das Polizeipuppenspielerteam der Polizeidirektion Dresden wird geleitet durch

Studien bei den Altmeistern des Puppentheaters, die Arbeit im Archiv der Puppentheatersammlung und eigene Ideen ließen seit 1994 ein Repertoire entstehen, das nationale Anerkennung fand. Natürlich gab es für alle sächsischen Polizeipuppenbühnen, Puppenspielerworkshops, Weiterbildungsveranstaltungen an dem Aus- und Fortbildungsinstitut der Polizei Sachsen in Bautzen. Es wurden Weiterbildungsreisen zu den Polizeipuppenspielerfestivals, Kongressen und Symposien unternommen:

Unsere Bühnenstatistik seit Gründung:

Am 06.06.2012, in der Freilichtbühne Dresden, "Junge Garde" nahmen 3300 Zuschauer/Schulanfänger an der Großveranstaltung "Achtung der Bus kommt" teil.

2013 findet diese Veranstaltung am Mittwoch, 12.06.2013 statt! Einlass ab 09:15 Uhr.

Das Team hat seit Bestehen 1994 bis zum 31.12.2012 insgesamt bei 1049 Veranstaltungen gespielt.

Wir konnten in diesen Veranstaltungen insgesamt 155.542 Zuschauer begrüßen. Eine für uns sehr beeindruckende Zahl, die uns zu weiteren Ideen und schönen Veranstaltungen anspornt.

Für die sehr großen Puppenspielinszenierungen erfreuen wir uns immer wieder über die Unterstützung vieler PräventionsbeamtInnen und Bürgerpolizisten aller Dresdner Polizeireviere.

Wir wünschen uns, dass unser Publikum recht zahlreich treu bleiben wird. Wir hoffen, das alle Bestrebungen die Präventionsarbeit in Sachsen grundlegend zu verändern, nicht unsere jahrelange, erfolgreiche und einzigartige Arbeit beendet.

Sie, liebe Eltern und Pädagogen können mit ihren Kindern unmittelbar für den Erfolg des Polizeipuppenspieles beitragen. Schreiben Sie an den Leiter der Polizeidirektion Dresden oder an das Landeskriminalamt Sachsen, was Ihnen gefällt oder wo Sie sich Veränderungen wünschen. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen, für die kritischen & konstruktiven Hinweise und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.

 

Homepage | Repertoire | Geschichte | Bedingungen | Publikationen |Kontakt |Bildergalerie